Neu: Creo 8.0

Mit Creo 8 entwickeln Sie bessere Produkte in kürzerer Zeit. Ihr Team wird die Verbesserungen bei Benutzerfreundlichkeit und Produktivität sowie die neuen Tools für modellbasierte Definition (MBD), additive und subtraktive Fertigung zu schätzen wissen. Creo 8 baut die neuen Funktionen für Simulation und generatives Design weiter aus.

Creo 8.0

Konstruktion, wie sie sein soll.

Benutzerfeundlichkeit und Produktivität | Mit den Tools in Creo 8 gelangen Sie in kürzerer Zeit zum besten Entwurf. Workflows werden durch verbesserte Dashboards und Strukturansichts-Benutzeroberflächen gestrafft. Snapshot erleichtert das Prüfen von vorläufigen Entwürfen. Dank Verbesserungen bei Bohrungs-KEs, Routed Systems, Blechkonstruktion und Render Studio bringen Sie Ihre Arbeit in Rekordzeit zum Abschluss. Untrennbare Baugruppen erleichtern die Verwaltung von Kaufkomponenten erheblich.

Verbesserungen bei modellbasierter Definition und Detaillierung | Creo 8 verfügt über neue, leistungsfähige Tools für MBD und Detaillierung, mit denen Sie anspruchsvolle CAD-Modelle als Quellautorität für Fertigung, Inspektion und Lieferkette entwickeln können. Creo 8 strafft den Workflow, um Zeitaufwand, Fehler und Kosten zu reduzieren und dabei die Qualität unternehmensweit zu verbessern. Mit der GD&T Advisor Plus Erweiterung können Sie Form- und Lagetoleranzen für Baugruppen zuweisen. Die Detaillierungsfunktionen wurden ebenfalls um neue Skizzier-Tools erweitert, mit denen sich die Konstruktionsabsicht einfach vermitteln lässt.

Verbesserungen bei Simulation und generativem Design | Mit Creo 8 stehen Ihnen die neuesten CAD-Technologien für hochwertige, innovative Entwürfe zur Verfügung. Die zukunftsweisenden Creo Tools für generatives Design wurden mit automatischen Bewegungshüllen, Schrägenverwaltung und Radius-Randbedingungen nochmals verbessert. Die Verbesserungen an Creo Simulation Live ermöglichen eine stationäre Flussanalyse für die Echtzeit-Simulation während des Konstruktionsprozesses. Neue Tools in Creo Ansys Simulation bieten eine verbesserte Netz- und Auslenkungssteuerung für die Validierung mit hoher Wiedergabetreue.

Fortschritte bei additiver und subtraktiver Fertigung | Creo 8 erleichtert die Optimierung Ihrer Entwürfe für additive und traditionelle Fertigung. Die neuen Funktionen für additive Fertigung ermöglichen die Minimierung des Gewichts durch komplexe Gitterstrukturen. Variable Gitterstrukturen können anhand der Simulationsergebnisse zugewiesen werden. Verbesserungen bei Konstruktionsrichtung und Druckfachkonfiguration können die Produktionsgeschwindigkeit und Konstruktionsqualität verbessern. Im Bereich der subtraktiven Fertigung vereinfacht Creo 8 die Programmierung der Werkzeugwege für das Fünf-Achsen-Hochgeschwindigkeitsfräsen. Damit verkürzen sich die Rüst- und die Bearbeitungszeit

Jahresendspurt 2022!

Jahresendspurt

Bis zum 31.12.2023 bieten wir Ihnen viele attraktive Angebote für PTC Produ...
Summer Sale 2022!

Summer Sale

Bis zum 28.09.2022 bieten wir Ihnen viele attraktive Angebote für PTC Produ...
Model Based Definiton - Einführung und Sonderpreis

Model Based Definiton

Bei der modellbasierten Definition (MDB) werden die für die Fertigung und P...
Type3-CAA - Texte und Schriften in CATIA

Type3-CAA: Texte & Schrifte in CATIA

TYPE3-CAA enthält ein komplettes Modul, das ausschließlich der Texterstellu...
30 Jahre innovativer Systempartner

30 Jahre TRIVIT AG

PTC Creo 7.0 - Jetzt verfügbar

Bald da: Creo 9

Creo 9 steckt voller Verbesserungen bei Produktivität und Benutzerfreundlic...
Vocatium Friedrichshafen

Wir sind für euch auf der Vocatium in Friedrichshafen

Die vocatium-Messen ermöglichen euch gut vorbereitete, überwiegend terminie...

Betriebsruhe 2021/2022

Vom 23. Dezember bis einschließlich 07. Januar 2022 haben wir Betriebsferie...
Download DIY Weihnachtsbaum 3D-Druck

DIY Weihnachtsbaum

Platzieren Sie unseren digitalen Weihnachtsbaum direkt auf Ihrem Schreibtis...