TRADE-IN - Lizenz Eintauschen und Gratis Apps erhalten

solidThinking Inspire 2016

solidThinking Inspire
solidThinking Inspire ermöglicht Konstrukteuren, Produktdesignern und Architekten schnell und einfach effiziente Strukturkonzepte zu erstellen. Strukturelle Simulationen erlauben eine schnelle Prüfung, ob das entworfene Design bzw. die Konstruktion den erforderlichen Lasten standhält. Inspire ermöglicht diesen Prozess indem es ein neues Materiallayout in einem Bauraum generiert, mit den entsprechenden Lastwerten als Input. Die Software ist einfach zu erlernen, unkompliziert zu nutzen und funktioniert mit gängigen CAD

Das aktuellste Release von Inspire (Inspire 2014) enthält viele Verbesserungen:

- Tools zur Geometrievereinfachung
- Glättungsoptionen
- Lineare Statikanalysen
- u.v.m.

Für eine Demolizenz nehmen Sie bitte direkt Kontakt zu unserem Vertrieb auf: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das neue Produkt Release 2016 enthält viele bahnbrechende neue Features:

  • Das neue PolyNURB Tool erlaubt es Anwendern in einem einfachen Arbeitsschrit Topologieoptimierte und produzierbare Designs zu erstellen.
  • Ganz einfach das ideale Design finden! Unterschiedliche Belastungsszenarien in einer Tabelle laden und vergleichen mit dem Results Comparison tool.
  • Neue Load Types erlauben es dem Anwender unter Berücksicgtigung von Temperaturbelastung, Geschwindigkeit, Beschleunigung, G-Kräfte und Verdrängung, präzise Belastungsverhältnisse zu simulieren.
  • Mit dem Midsurface tool können Anwender ein Blechmodell sehr schnell in eine Geometrie mit der Dicke 0 umwandeln und damit die Simulationsgeschwindigkeit erhöhen.


Mit Inspire 2016 das ideale Teilekonzept zu generieren geht schnell und einfach. Hier der Workflow:

solidThinking Inspire - Workflow Schritt 1solidThinking Inspire - Workflow Schritt 2solidThinking Inspire - Workflow Schritt 3solidThinking Inspire - Workflow Schritt 4solidThinking Inspire - Workflow Schritt 5solidThinking Inspire - Workflow Schritt 6solidThinking Inspire - Workflow Schritt 7solidThinking Inspire - Workflow Schritt 8




Go to top