TRADE-IN - Lizenz Eintauschen und Gratis Apps erhalten

PTC CREO Illustrate



PTC Creo Illustrate verbindet 3D-Illustrationsfunktionen mit assoziativen CAD-Daten, um konfigurationsspezifische grafische Informationen für den Betrieb, den Service und die Wartung von Produkten bereitzustellen – Informationen, die genau den aktuellen Produktentwurf widerspiegeln. Die Benutzer können damit technische 3D-Illustrationen erstellen, die komplexe Produkte und Verfahren klar veranschaulichen.
 
Die Software kann heterogene CAD-Formate lesen und ist vollständig mit den PTC Windchill, PTC Creo und PTC Arbortext Produkten integriert, um schnell aktuelle 3D-Informationen zur Unterstützung von Produkten während des gesamten Lebenszyklus zu liefern. Außerdem kann sie technische CAD-Entwicklungsstücklisten (eBOMs) so neu strukturieren, dass Informationsstrukturen für Teile und Serviceverfahren oder sonstige Illustrationsprozesse entstehen.

Hauptvorteile

Erhöhung der Service- und Teilegenauigkeit
  • Klare Darstellung komplexer Informationen: Mit 3D-Animationen können komplexe Serviceverfahren leicht verständlich visuell beschrieben werden.
  • Niedrigere Übersetzungskosten: Anstelle von Text werden illustrierte Schritt-für-Schritt-Verfahren, 3D-Animationen, illustrierte Teilelisten und andere grafische Darstellungen verwendet.
  • Höhere Illustratorenproduktivität: Das Änderungsmanagement für Illustrationen wird über eine assoziative Verknüpfung mit den Original-CADDateien während des gesamten Lebenszyklus der Serviceinformationen aufrechterhalten.
  • Automatische Erstellung von Teilelisten: Dynamische Teilelisten und Callouts können direkt anhand der CAD-Metadaten generiert werden.


Verkürzung der Reparatur- und Wartungszeiten
  • Einfache 3D-Navigation durch Serviceinformationen anhand der spezifischen Produktkonfiguration und Benutzerumgebung
  • Leicht verständliche technische 3D-Informationen für Techniker und Anwender für durchweg höhere Produktivität und Genauigkeit
  • Weniger Zeitverlust durch die Suche nach Serviceinformationen in statischen, generischen technischen Dokumenten

Verbesserung der Produktleistung und des Kundenerlebnisses
  • Bereitstellung von interaktiven Schulungsunterlagen und technischen Informationen zur Förderung der Produktakzeptanz und Kundenzufriedenheit
  • Nutzung der zunehmenden Verbreitung von 3D-Geräten und -Anwendungen zur Bereitstellung von erweiterten, leicht auffindbaren und verständlichen 3D-Inhalten für den Produktsupport

Leistungsmerkmale und Funktionen

Illustrationstools
  • Einbinden von vergrößerten Einsatzansichten in eine Abbildung, um zusätzliche Detailansichten aus einem anderen Kamerawinkel darzustellen
  • Mehrere Explosionslinien zur einfachen Illustration komplexer Teileregistrierungen
  • Beleuchtungsoptionen zur besseren Ausleuchtung von Illustrationen: mehrere Lichtquellen, Anpassung der Lichtstärke für einzelne Abbildungen
  • Veröffentlichungsvorschau zum Prüfen von Animationen und Sequenzen vor der Veröffentlichung
  • Hinzufügen von Callouts, Notizen, Symbolen und anderen Anmerkungen mit ergänzenden Informationen
  • Hinzufügen von Abmessungen zu Illustrationen für eine genauere Beschreibung von Bewegungen und Abläufen

2D- und 3D-Veröffentlichungs- und -Exportfunktionen
  • Farbige Gestaltung von Vektorillustrationen
  • Seitengröße, Randformat und Bildunterschriften
  • Publizieren von Vektorillustrationen aus perspektivischer oder orthographischer Ansicht
  • Veröffentlichen aller Schritte einer Sequenz im 2D- oder 3D-Format mit einem einzigen Klick
  • Veröffentlichen in mehreren 3D-, 2D-Vektor- und 2D-Rasterformaten

Sequencer-Funktionen
  • Illustrieren eines Verfahrens mithilfe einer Schrittfolge
  • Verwenden von 3D-Illustrationen, Beschreibungstexten und den benötigten Ressourcen bei jedem Schritt
  • Automatisches Hinzufügen von Beschreibungen und Ressourcen mithilfe von getaggten Symbolen
  • Anordnen der Schritte innerhalb einer Abfolge mithilfe von Drag & Drop
  • Veröffentlichen von interaktiven 3D- oder statischen 2D-Formaten Nutzung der CAD-Daten für aktuelle technische 3D-Illustrationen und -Animationen
  • Einfaches Erstellen von technischen 3D-Illustrationen durch Importieren von

Konstruktionen aus allen wichtigen CAD-Systemen
  • Nutzung der Adapter-Technologie von PTC Creo® View™, um die wesentlichen Konstruktionsdaten unabhängig von ihrem Ursprung im Handumdrehen in ein geeignetes Format für 3D-Illustrationen zu konvertieren
  • Interpretation bedeutender Formate wie PTC Creo und PTC CADDS® 5 sowie weiterer neutraler Formate wie STEP, IGES, VRML und STL
  • Nutzung weiterer CAD-Formate wie JT, CATIA V4, I-DEAS, SolidWorks und Unigraphics mit Adaptern (gegen Aufpreis erhältlich)
  • Import einer oder mehrerer Baugruppen aus den ursprünglichen CAD-Quellen und Zusammenführen der Baugruppen in einer einzigen Illustrationsdatei
  • Erstellen einer assoziativen Verknüpfung mit den ursprünglichen CAD-Dateien auf der Festplatte oder einem PTC Windchill® Server, um Änderungen an der technischen Konstruktion automatisch in die 3D-Illustrationen zu übernehmen
  • Umstrukturierung der technischen Entwicklungsstückliste (eBOM) in eine Servicestückliste (sBOM) für die Illustration
  • Generieren der Informationsstruktur der Servicestückliste, die mit der Illustration der notwendigen Teile gefüllt wird
  • Einfaches Ziehen und Ablegen von Objekten aus der detaillierten technischen Entwicklungsmodellstruktur in die Servicestückliste
  • Reduzieren von Gruppen von Baugruppenelementen zu einem einzigen Service- oder Austauschteil

Generieren von illustrierten Teilelisten und Callouts
  • Erstellen einer interaktiven Teileliste mit der Struktur der Servicestückliste, die die gesamte Stückliste oder einen Teil davon repräsentiert




Downloads

Go to top