TRADE-IN - Lizenz Eintauschen und Gratis Apps erhalten

Virtual Reality Technologie in der Produktentwicklung

Die Entwicklung eines neuen Produkts oder die Planung einer neuen Anlage wird heute mit computergestützten 3D-Techniken durchgeführt. Durch den Einsatz von interaktiven virtuellen Prototypen entsteht eine ganz neue Dimension der Nutzung dieser Daten. Alle Prozessbeteiligten erleben die digitale Welt in realer Größe und verstehen dadurch Zusammenhänge wesentlich schneller und besser. Durch direkte Interaktion werden aussagekräftige Simulationen möglich. In der Produktentwicklung verbessern sich Abläufe, die Sicherheit und Qualität steigt, Kosten und Zeiten werden reduziert. Ziel dieses Workshops ist es, Ihnen die Möglichkeiten von Virtual Reality (VR) und das breite Spektrum der Einsatzgebiete verständlich zu machen und an praxisbezogenen Beispielen darzustellen. Damit kann eine Basis für die ersten Schritte mit VR im eigenen Unternehmen gelegt und mögliche Pilotprojekte definiert werden.

Inhalte
• Vorstellung der Virtual Reality (VR)
• Funktions- und Arbeitsweise mit VR
• Typische Einsatzgebiete von VR
• Praktische Beispiele
- Messeauftritte mit VR
- Kinematische Simulationen und Prozessabläufe
- Ein- und Ausbauanalysen
- Ergonomie-Untersuchungen
- Critical Design Reviews
• Prozessbeispiel
• Auswertung zum Nutzen des VR-Einsatzes

Auf Anfrage können auch unternehmensspezifische Workshops gestaltet werden.

Voraussetzung: Kenntnisse in der Produktenwicklung
Dauer: 6 Stunden
Kategorie: Workshop
Go to top