TRADE-IN - Lizenz Eintauschen und Gratis Apps erhalten

CATIA V5 Baugruppenmodellierung

Sie erlernen im Training “Baugruppenmodellierung” weiterführende Funktionen und Techniken zum Erzeugen und Pflegen von Baugruppen. Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmern ausgehend von einem Entwurf, ein tiefgreifendes Verständnis über Abhängigkeiten und Beziehungen zwischen Bauteilen und Unterbaugruppen zu vermitteln. Sie sind somit in der Lage, komplexe Zusammenbauten strukturiert und "sauber" aufzubauen, diese über Skelettteile und Referenzen zu steuern und bei Bedarf komfortabel zu ändern. Die Behandlung von externen Verweisen mit ihren Vorteilen und Gefahren und die Möglichkeiten, diese zu entkoppeln und zu modifizieren, bilden einen weiteren Schwerpunkt des Kurses.

Inhalte
  • Funktionen zum Platzieren, Einbauen, Bewegen und Kopieren von Komponenten
  • Strukturierter Aufbau von Baugruppen mit Hilfe des Spezifikationsbaums
  • Modellieren von Bauteilen im Kontext zur Baugruppe
  • Der Einsatz von Skelettteilen zur Steuerung von Modellgeometrie
  • Effizientes Arbeiten mit Bezugselementen (Punkte, Linien, Ebenen, Kurven, Koordinatensysteme)
  • Verwenden der Katalogfunktionen
  • Austausch von Baugruppenkomponenten
  • Handling größerer Baugruppen
  • Darstellungsformen in der Baugruppe
  • Analyse von Baugruppen
  • Stücklistenmanagement

Die Inhalte werden vom Dozenten mit Folien und Beispielen vermittelt und in aufbauenden Übungen vertieft.


Verwendete Workbenches:  Assembly Design 
                Voraussetzung: CATIA V5 Mechanische Konstruktion
                Dauer:  3 Tage
                Kategorie: Fortgeschrittene
Go to top